Geländeplan

Daten des Mini-Speedway:

Erbaut: 2001
Länge: 237 m
Breite: 4 m
Körnung: 0,8 Asphalt
Stromanschluss 230 Volt
Reinigungsplatz mit Kompressor
Überdachte Anlagen: Fahrerstand (7), Fahrerlager (6), "Boxenstop"-Kiosk und "Hexenküche" mit Vorzelt (4, V), Raum zum Reifen schleifen (5, R), "Dixie"-Toiletten
 

Zugelassene Fahrzeuge:

Glattbahn Elektro- und Verbrennermodelle im Maßstab 1:4 bis 1:12

siehe Bahnordnung