Vereinsmeisterschaft des MRSC-Amberg e.V.

Vereinsmeisterschaft 2019

Am Sonntag, dem 08.09.2019, fand auf dem Mini-Speedway des MRSC-Amberg die Vereinsmeisterschaft 2019 statt.

Es wurden 2 Vorläufe gefahren wobei der beste Vorlauf zählte.

Vorlauf 1:

VG 1:8
1. Markus Gross
2. Bernhard Hummel

VG 1:5
1.
Nico Kühn
2. Harald Gebhard
3. Sebastian Kulzer
4. Gerd Renner

Elektro:
1.
Markus Wittmann
2. Uwe Schmidt
3. Bernhard Hummel
4. Sebastian Kulzer

Vorlauf 2:

VG 1:8
1. Markus Gross
2. Bernhard Hummel

VG 1:5
1.
Nico Kühn
2. Sebastian Kulzer
3. Gerd Renner
4. Harald Gebhard
5. Brian Krumbholz

Elektro:
1.
Markus Wittmann
2. Uwe Schmidt
3. Sebastian Kulzer
4. Bernhard Hummel

 

Nach der Mittagspause wurden die Finale gefahren

Das Finale VG 1:5 ging über 20 Minuten:
1.Gerd Renner
2. Sebastian Kulzer
3. Nico Kühn
4. Harald Gebhardt
5. Brian Krumbholz

Das Finale Elektro ging über 7 Minuten:

Es wurde im Trockenen gestartet,
jedoch fing es im Laufe des Rennens zu regnen an was den Fahren einiges abverlangte um die Autos auf der Bahn zu halten.
Nach 7 Minuten stand folgendes Endergebnis fest

1. Bernhard Hummel
2. Uwe Schmidt
3. Sebastian Kulzer
4. Markus Wittmann

Finale VG 1:8
Nach einsetzendem starken Regen wurde in der Klasse VG 1:8 einvernehmlich auf ein Finale verzichtet
und die Wertung nach den Vorläufen durchgeführt
 

Die Vereinsmeister 2019 des MRSC-Amberg e.V. sind somit:

VG 1:5 Tourenwagen: Gerd Renner
VG 1:8 Nitro-Verbrenner: Markus Gross
Elektro 1:10: Bernhard Hummel

Jetzt noch ein paar Bilder:

die Siegerehrung der VG 1:5
links im Bild unser Jugendlicher und Nachwuchsmoderator Florian Kulzer,
Platzierungen siehe oben


Hier die beiden Sieger der Nitro-Verbrenner 1:8


Siegerehrung der Elektroklasse:


Und hier die neuen Vereinsmeister des MRSC-Amberg e.V. 2019
vo.li.: Gerd Renner (1:5), Markus Gross (1:8), Bernhard Hummerl (Elektro)


Hier das Gesamtergebnis der VM2019:

Und hier das Gesamtergebnis als pdf zum Download!