Der MRSC-Amberg e.V. :

Wir befassen uns mit funkferngesteuerten RC-Cars und RC-Motorrädern mit Elektro- und Verbrennungsmotor im Maßstab 1:10, 1:8 und 1:5.    Interessierte, Ratsuchende und Freunde von Minicars sind bei uns jederzeit Herzlich Willkommen.
 

Sponsoren

Mini-Speedway

Länge 237 Meter, Breite 4 Meter , Körnung: 0,8
 hier ein Blick über Google - Maps

Trainingswochenende für Elektro-RC-Cars auf dem Mini-Speedway am 11./12.07.2020


Freundschaftsrennen VG 1:5 Tourenwagen und Formel am 15./16. August 2020 beim MRSC-Amberg e.V.


Von der COVID-19-Pandemie ist auch die Rennstrecke des MRSC-Amberg betroffen !!
Seit Montag, dem 22.06.2020, ist die Beschränkung von max. 20 Personen auf dem Vereinsgelände aufgehoben.
Deshalb ist auch "Gastfahren" wieder möglich.
Anmeldung hierzu unter MyRCM.
Sowohl MRSC-Mitglieder als auch  Nicht-Vereinsmitglieder müssen sich über MyRCM für den Zugang zur Rennstrecke anmelden;
die Anmeldung dazu kann über einen unkomplzierten Gastzugang in MyRCM getätigt werden.
Es müssen alle Personen eingetragen werden die auf das Gelände kommen, also auch Eltern, Mechaniker, Kinder, Lebenspartner, Helfer, Begleiter usw.!
Der Bahnschlüssel für Gastfahrer wird unter der Woche vom Autohaus Schmidt ausgehändigt, am Wochenende muss der Vorstand Bernhard Hummel kontaktiert werden.
Haben sich für einen bestimmten Tag schon MRSC-Mitglieder angemeldet (sieht man in MyRCM) kann jedoch davon ausgegangen werden dass die Rennstrecke zugängig ist.
Die allseits bekannten Hygienebestimmungen sind einzuhalten, wie u.a.:

- Einhaltung des Sicherheitsabstandes
- Mund-Nasenmaske erforderlich und auch tragen


Für Gastfahrer gelten außer den Covid-19-Restriktionen natürlich auch die allgemeinen Bestimmungen des MRSC-Amberg für Gastfahrer - siehe hierzu die Gastfahrerinfo auf unserer Homepage!


3-facher Deutscher Meister 2019 beim MRSC-Amberg e.V.


6-Stunden-Rennen beim MC-Abensberg e.V. am 05.01.2020